Anschliessen

Der Motor muss nicht nur mit der Tranversenschraube verbunden werden werden, sondern es müssen sämtlichen Anschlüsse wieder angeschlossen werden. Die Elektrik, alle Züge und im Anschluss die Sitzbank. Hat, Dank der Vorarbeiten der letzten Wochen, alles super geklappt. Dann wollte ich die Elektrik überprüfen. Am einfachsten geht das mit der Hupe, also Schlüssel gedreht und die Stecker von der Hupe inkl. Kaskade angeschlossen und gehupt…. Nix passiert. Panik kommt auf. Jetzt wo alles zusammen ist, alles wieder abstrippen und neu?! Zur Sicherheit mal das Messgerät genommen und gemessen ob denn Gleichstrom anliegt und siehe da. Anscheinend ist die Hupe defekt und muß erneuert werden.

Posted in Vespa | Leave a comment

Umzug

Bisher habe ich alles im Keller montiert. Für den Einbau des Motors muß sie aber wieder hoch in die Garage, weil wir sie fertig montiert nicht die Treppe herauf bekommen. Meine beiden Jungs haben kräftig mit angepackt und wir haben sie wieder schön in die Garage bekommen. Ich hatte Sorge daß das nicht so gut klappt, hat aber gut funktioniert. Dann direkt Hochzeit mit dem Motor und die Traversenschraube rein, damit er wieder stabil auf seinen Füßen steht….

Sieht schon fast wieder wie ein Roller aus:

Posted in Vespa | Leave a comment

Gepäckfach

Für das Gepäckfach habe ich erst das Schloß eingesetzt und dann die Scharnierbolzen montiert. Das Gummi aufgearbeitet und mit den vier Schrauben fixiert:

Posted in Vespa | Leave a comment

Hintere Elektrik

An der Batterie sitzt ja noch ein Gleichrichter und auch das Blinkrelais, das ist jetzt auch fertig….

Posted in Vespa | Leave a comment

Tacho

Es ist mir zwar peinlich, ist mir aber leider so passiert. Als ich meine Vespa übernommen habe, war der originale Tacho defekt. Es war unter anderen die Nadel abgebrochen. Deswegen habe ich ihn bereits ersetzt (Repro). Leider habe ich den neuen jetzt auch geschrottet und diesmal habe ich wirklich im Netz noch einen neuen alten Tacho gefunden. Ich habe ihn dann trotz stolzen Preis gekauft….

Lenkkopf fertig:

Posted in Vespa | Leave a comment

Blinker

Die von mir erst geplanten “weißen” Blinker sind jetzt doch noch von den originalen gelben ersetzt worden. Sowohl an den Backen als auch am Beinschild. Auf dem Bild sind sie aber noch verkehrt herum eingebaut. Habe die Aufschrift TOP zu spät gesehen 😉

Posted in Vespa | Leave a comment

Choke

Außer den Choke hatte ich bereits alle anderen Züge eingesetzt. Jetzt ist er dran. Ich habe hier allerdings einen neuen (verchromten) Choke besorgt. Leider war in der Zugführung für den Choke noch die Kappe des alten Zuges so fest “verwachsen” das ich erst wieder operieren (rausbohren) durfte. Dann aber Zug rein, Choke festhaken, Klammer drauf…Fertig!

Posted in Vespa | Leave a comment

Lenkkopf & Verkabeln

Als nächstes wird auf das Steuerrohr der Lenkkopf aufgesetzt. Dabei geht es sehr eng zu, weil die ganzen Strippen des Kabelbaumes dort enden und auch alle Züge. Jedes Teil muss an die richtige Stelle und darf alle anderen nicht behindern. Ein reines Try-and-Error Spiel…

Posted in Vespa | Leave a comment

Einbau Steuerrohr

Zum Glück habe ich in den letzten Wochen so viel vorgearbeitet. In das bereits fertige Steuerrohr habe ich die Lager gesetzt, tüchtig geschmiert und dann in den Rahmen geführt und verschraubt.

Posted in Vespa | Leave a comment

Hauptständer

Als nächstes wird der Hauptständer montiert. Da am Unterboden so gut wie alles verrostet war habe ich außer dem Ständer selbst, alles ausgetauscht (Schrauben, Haken, Federn).

Posted in Vespa | Leave a comment